Herzlich willkommen

Bei der Auswahl unserer Produkte legen wir immer Wert auf höchste Qualität. Neben einer breiten Palette an Hilfsmitteln führen wir außerdem Sanitätshaus- und Reha-Artikel sowie freiverkäufliche Produkte im Wellness und Sportbereich.

Die Gesundheit ist die wichtigste Nebensache der Welt.

Dr. rer. pol. Gerhard Kocher (*1939), Schweizer Politologe und Gesundheitsökonom


Verstärkung gesucht

Wir erweitern unser Team und suchen motivierte Mitarbeiter/innen, die gerne Neues lernen, Spaß am Verkauf haben und gerne mit Menschen arbeiten.

Aktuell haben wir einen Ausbildungsplatz zu vergeben:

Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Außerdem suchen wir für unser Sanitätshaus bzw. im Außendienst eine/n:

Fachverkäufer/in (m/w/d)

für die Beratung, den Verkauf und die Anpassung von Bandagen, Orthesen und Kompressionsstrümpfen usw. im Innen- und Außendienst.
Erfahrung wäre wünschenswert, gerne bieten wir aber auch Quereinsteiger*innen eine Chance.
Zwingend erforderlich sind gute Sprachkenntnisse in Deutsch (Wort und Schrift).
Die Arbeitszeit beträgt nach Absprache 30 bis 38 Stunden/Woche (Mo.-Fr.), Vergütung ebenfalls nach Absprache.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an info@sanitaetshaus-giesenkirchen.de z.H. Frau Benthin.

MAVIDA

Das moderne Magazin für ein gesundes, bewusstes und genussvolles Leben informiert vier Mal jährlich über aktuelle Themen aus den Bereichen Gesundheit, Wellness, Ernährung und Fitness. 

Sie erhalten das Magazin in gedruckter Form kostenlos in unserem Geschäft. Alternativ können Sie die aktuelle Ausgabe auch online lesen. Klicken Sie einfach auf den folgenden Link.

Online lesen...

Online-Katalog

Als Sanitätshaus der Gemeinschaft „Partner-Pro-Gesundheit“ bieten wir Ihnen eine umfassende Auswahl an verschiedensten Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden – kompetente Fachberatung inklusive.

Welch vielfältiges Sortiment wir für Sie bereithalten und wie breit gefächert die Themenbereiche sind, darüber können Sie sich auf rund 100 Seiten in unserem Online-Katalog ein Bild machen.

Online lesen...

Wussten Sie schon?

Pflegeverbrauchshilfsmittel

Pflegebedürftige haben einen Anspruch auf bis zu 40€ pro Monat für Pflegeverbrauchshilfsmittel.

Einen Antrag hierfür können Sie sich hier ausdrucken und ausfüllen (Antrag auf Kostenübernahme für zum Verbrauch bestimmter Pflegehilfsmittel gemäß §§78 Abs.1 in Verbindung mit § 40 abs.2 SGB XI)

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Auch leiten wir Ihren Antrag gerne an die entsprechende Hilfsmittelabteilung Ihrer Krankenkasse weiter.